Das Paul Joses Modell vereint Elemente aus dem klassischen Konzertgitarrenbau mit den weiterentwickelten neuen Techniken des Stahlsaitengitarrenbaus.

Der Hals/Korpusansatz am 12. Bund wird in spanischer Bauweise gefertigt. Die Deckenbeleistung ist eine Kombination zwischen Konzertgitarre und Laute. Dies gibt dem Instrument einen mittigen, klangvollen und doch sehr ausgewogenen Klang.

Das Grundmodell zeichnet sich äußerlich durch seine schlichte Schönheit aus, welche viele meiner Kunden anspricht. Wer diese Gitarre einmal in Händen hält und die Saiten erklingen lässt wird vom ersten Ton an dieses Instrument nicht mehr so schnell aus der Hand geben, und gefangen sein von dem klanglichen Potenzial meiner Paul Joses Gitarre.

Paul Joses Singer/ Songwriter aus Schottland, ist seit vielen Jahren ein guter Kunde und Freund geworden. Für ihn habe ich dieses Modell erstmals gebaut und nach ihm benannt.

Ein Bericht aus Akustik-Gitarre

Modell: Paul Joses     - Für weitere Optionen bitte sehen Sie die Anmerkungen an der Seite!

 

Decke: ausgesuchte Fichtendecke

Boden/ Zargen: Palisander

Hals: Mahagoni

Griffbrett: Ebenholz

Lackierung: PUR Seidenmatt

Mensur: 630 mm

Mechanik: Grover/ Schaller Grant Tune  1:18

€ 3300,--  inkl. Hiscox Std Case

Aufpreis Cutaway rund € 360,--

Aufpreis Cutaway spitz € 450,--   

[bbgal=paul_joses] [bbgal=paul_joses] [bbgal=paul_joses]

[bbgal=paul_joses] [bbgal=paul_joses]

 

Neues Modell: Paul Joses Cutaway

[bbgal=paul_joses_cutaway] [bbgal=paul_joses_cutaway] [bbgal=paul_joses_cutaway]

 

Video: Peter Finger testet die  "Paul Joses"


Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.